Shittests verstehen und bestehen: Der Schlüssel zu echter männlicher Stärke – #167

Teile die Episode mit deinen liebsten

Warum Frauen testen und wie du souverän und selbstbewusst darauf reagierst

Heute geht es um ein Thema, das viele von uns schon mal erlebt haben: die sogenannten Shittests. Was sind Shittests überhaupt und warum sind sie so verdammt wichtig für uns Männer?

Also, stell dir vor, du bist auf einem Date oder unterhältst dich mit einer Frau und plötzlich wirft sie dir eine scheinbar provokante Bemerkung an den Kopf. Du fragst dich: “Was soll das jetzt?” Keine Sorge, bleib locker, das sind Shittests. Diese kleinen, oft unbewussten Tests sind dazu da, deine Sicherheit und Authentizität zu prüfen. Ja, genau, sie will sehen, ob du wirklich der bist, der du vorgibst zu sein, oder ob du nur eine Fassade aufrecht hältst. Klingt vielleicht erstmal nervig. Aber keine Panik, wir werden heute genau darüber reden, warum diese Tests stattfinden und wie du sie souverän bestehst, ohne dabei dein Gesicht zu verlieren.

Bedeutung von Shittests:
Jetzt fragst du dich möglicherweise, warum Frauen diese Tests überhaupt durchführen. Warum können sie es nicht einfach lassen und uns das Leben leichter machen? Die Antwort liegt wieder einmal in der Psychologie und der Evolution.

Frauen testen uns, weil sie instinktiv nach einem starken und selbstbewussten Partner suchen. Evolutionär gesehen ging es immer darum, den besten Partner zu finden, der nicht nur für sie, sondern auch für mögliche Nachkommen sorgen kann. Ein Mann, der schnell ins Wanken gerät, wenn er herausgefordert wird, sendet keine guten Signale aus. Deshalb sind diese Tests eine Art Sicherheitsprüfung.

Psychologisch gesehen spielen hier sowohl soziale als auch biologische Aspekte eine Rolle. Frauen wollen sehen, wie du auf Druck reagierst. Bist du standhaft und selbstsicher oder knickst du ein? Deine Reaktion gibt ihnen wertvolle Hinweise auf deinen Charakter und deine Stabilität.

Aber hier kommt die positive Nachricht: Shittests sind auch eine Chance für dich, dein Selbstbewusstsein und deine Authentizität zu zeigen. Du musst nicht perfekt sein, sondern einfach echt und selbstsicher. Wenn du diese Tests als Möglichkeit betrachtest, dich von deiner besten Seite zu zeigen, wirst du sie mit Leichtigkeit bestehen.

Das bringt uns zu einem entscheidenden Punkt: Die Rolle des Selbstbewusstseins und der Selbstsicherheit. Diese beiden Eigenschaften sind nicht nur attraktiv, sondern auch essenziell mein Lieber, um Shittests zu bestehen. Wenn du selbstbewusst und sicher in dir selbst bist, wirst du nicht so leicht aus der Fassung zu bringen sein. Du wirst auf Provokationen gelassen und souverän reagieren können, was dich in den Augen der Frauen nur noch attraktiver macht.

Also, lass uns heute gemeinsam herausfinden, wie du diese kleinen Tests mit Bravour bestehst und dabei sogar Spaß haben kannst. Wenn du bereit bist, legen wir los!

Was sind Shittests?
Okay, steigen wir etwas tiefer in die Materie ein. Was genau sind diese Shittests, von denen wir sprechen? Lass uns das mal Schritt für Schritt auseinandernehmen.

Definition und Beispiele für typische Shittests:
Ein Shittest ist im Grunde genommen eine Herausforderung oder ein kleiner Test, den eine Frau einem Mann stellt, um seine Reaktionen und sein Verhalten zu beobachten. Diese Tests können auf verschiedenste Art und Weise auftreten – manchmal subtil und manchmal ziemlich direkt.

Beispiele für typische Shittests:
Provokative Fragen oder Aussagen:
“Warum bist du noch Single?”
“Du scheinst ziemlich von dir selbst überzeugt zu sein.“

Necken oder Hänseleien:
“Oh, du gehst also ins Fitnessstudio? Sieht man gar nicht.”
“Diese Schuhe sehen ein bisschen altmodisch aus.“

Unlogische oder widersprüchliche Anfragen:
„Ich hasse Überraschungen, sag mal warum überraschst du mich eigentlich nie?“
“Ich weiß nicht, ob ich Lust habe, heute Abend auszugehen.“

Kleine Herausforderungen:
“Wetten, du traust dich nicht, das zu tun?”
“Zeig mal, ob du das wirklich kannst.“

Unterschiede zwischen bewussten und unbewussten Shittests:
Shittests können sowohl bewusst als auch unbewusst durchgeführt werden. Der Unterschied liegt in der Intention und dem Bewusstsein der Frau über ihr eigenes Verhalten.

Bewusste Shittests:
Das sind oft absichtliche Prüfungen, bei denen die Frau ganz genau weiß, dass sie dich testet. Sie möchte bewusst sehen, wie du auf eine bestimmte Situation oder Herausforderung reagierst. Ein klassisches Beispiel könnte sein, wenn sie dich absichtlich aufzieht oder provoziert, um zu sehen, ob du die Fassung verlierst oder souverän bleibst.

Unbewusste Shittests:
Die Mehrheit der Shittests fällt in diese Kategorie. Hier handelt die Frau instinktiv, ohne bewusst darüber nachzudenken, dass sie dich testet. Diese unbewussten Tests liegen in ihrer weiblichen Natur. Es kann einfach aus einem Gefühl heraus passieren, dich in einer bestimmten Weise herauszufordern, um unbewusst deine Reaktionen und dein Verhalten zu beobachten.

Warum es wichtig ist, diese Tests zu verstehen:
Wenn du dich jetzt fragst, warum es so wichtig ist, diese Tests zu verstehen, bringe ich dir hier noch einige Gründe:

Selbstbewusstsein stärken:
Wenn du weißt, dass es sich um einen Shittest handelt, kannst du viel gelassener und selbstbewusster reagieren. Du verstehst, dass ihre Worte oder Handlungen nicht unbedingt persönlich gemeint sind, sondern eher ein Mittel, um dich besser kennenzulernen.

Verbesserung sozialer Fähigkeiten:
Durch das Erkennen und erfolgreiche Bestehen von Shittests verbesserst du deine sozialen Fähigkeiten. Du lernst, souverän und schlagfertig zu reagieren, was in vielen Lebensbereichen von Vorteil ist.

Beziehungsdynamik verstehen:
Das Verständnis von Shittests hilft dir, die Dynamik zwischen Männern und Frauen besser zu verstehen. Du erkennst, dass solche Tests Teil der natürlichen Interaktion sind und nicht unbedingt etwas Negatives bedeuten.

Respekt und Attraktivität steigern:
Frauen schätzen Männer, die ruhig und selbstbewusst auf Herausforderungen reagieren. Wenn du Shittests souverän bewältigst, steigerst du deinen Respekt und deine Attraktivität in ihren Augen.

Kurz gesagt, Shittests sind keine Angriffe, sondern Prüfungen deiner Authentizität und deiner Stärke. Wenn du diese Tests verstehst und souverän reagierst, zeigst du nicht nur der Frau, sondern auch dir selbst, dass du ein selbstbewusster und authentischer Mann bist. Und das ist es, was wirklich zählt.

Reaktionen auf Shittests:
Lass uns nun darüber reden, wie man auf Shittests reagieren sollte – und, ebenso wichtig, wie man nicht reagieren sollte. Es gibt eine Menge Spielraum, wie du diese Tests handhaben kannst, aber einige Reaktionen sind einfach besser als andere. Fangen wir mit den falschen Reaktionen an.

Falsche Reaktionen:

Verteidigung und Rechtfertigung:
Wenn du anfängst, dich zu verteidigen oder dich zu rechtfertigen, signalisierst du Unsicherheit. Zum Beispiel, wenn sie sagt: “Warum bist du noch Single?” und du antwortest mit: “Naja, ich hatte einfach noch keine Zeit für eine Beziehung wegen meiner Arbeit und so…”. Das klingt unsicher und lässt dich defensiv wirken. Verteidigung zeigt, dass du ihre Meinung über dich zu ernst nimmst und dir zu viel daraus machst.

Aggression und Ärger:
Wenn du wütend oder aggressiv reagierst, zeigt das, dass du leicht aus der Fassung zu bringen bist. Stell dir vor, sie sagt: “Du siehst heute nicht besonders gut aus.” und du antwortest mit: “Was soll das heißen? Hast du einen schlechten Tag oder was?” Solche Reaktionen lassen dich unreif und unsicher erscheinen. Aggression zeigt, dass du nicht in der Lage bist, ruhig und gelassen mit Kritik oder Herausforderungen umzugehen.

Unterwürfigkeit und Unsicherheit:
Wenn du dich unterwürfig verhältst und versuchst, ihr zu gefallen, verlierst du automatisch an Respekt. Ein Beispiel wäre: “Ja, du hast recht. Ich sollte vielleicht etwas an mir ändern.” Das zeigt, dass du bereit bist, dich zu verbiegen, um akzeptiert zu werden, was wiederum Unsicherheit signalisiert. Unterwürfigkeit und Unsicherheit sind das Gegenteil von dem, was Frauen in einem selbstbewussten Mann suchen.

Richtige Reaktionen:

Gelassenheit und Humor:
Humor ist extrem wirksam gegen Shittests. Wenn du eine provokante Bemerkung mit einem Lächeln und einem humorvollen Kommentar beantwortest, zeigt das, dass du selbstbewusst bist und dich nicht leicht aus der Ruhe bringen lässt. Beispiel: Sie sagt: “Du gehst also ins Fitnessstudio? Sieht man gar nicht.” und du antwortest mit: “Ja, ich bin undercover unterwegs.” Solche Antworten sind entspannt und zeigen, dass du nicht alles ernst nimmst.

Selbstsicherheit und Entspanntheit:
Zeige, dass du dich in deiner Haut wohlfühlst und dich von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lässt. Wenn sie sagt: “Du scheinst ziemlich von dir selbst überzeugt zu sein.” und du antwortest mit einem selbstbewussten Lächeln: “Ja, Selbstvertrauen ist wichtig.” Das signalisiert, dass du zu dir selbst stehst und dich nicht für deine Stärken entschuldigst. Selbstsicherheit und Entspanntheit sind Schlüsselkomponenten, um in jeder Situation souverän zu bleiben.

Direkte und respektvolle Antworten:
Ehrlichkeit und Direktheit sind ebenfalls effektive Methoden, um Shittests zu bestehen. Wenn sie dich beispielsweise herausfordert: “Wetten, du traust dich nicht, das zu tun?” kannst du ruhig und direkt antworten: “Warum sollte ich das tun? Es passt nicht zu mir.” Solche Antworten zeigen, dass du klare Grenzen hast und dich nicht manipulieren lässt. Direkte und respektvolle Antworten stärken dein Profil als authentischer und selbstbewusster Mann.

Zusammengefasst:
Verteidigung und Rechtfertigung lassen dich unsicher wirken.
Aggression und Ärger zeigen, dass du leicht aus der Fassung zu bringen bist.
Unterwürfigkeit und Unsicherheit signalisieren, dass du nicht zu dir selbst stehst.

Stattdessen:
Gelassenheit und Humor zeigen, dass du entspannt und selbstbewusst bist.
Selbstsicherheit und Entspanntheit lassen dich souverän und sicher wirken.
Direkte und respektvolle Antworten beweisen, dass du authentisch und ehrlich bist.

Wenn du auf diese Weise reagierst, wirst du nicht nur Shittests souverän bestehen, sondern auch als starker und selbstbewusster Mann wahrgenommen werden. Und genau das macht dich in den Augen einer Frau attraktiv und respektabel.

Strategien zum Bestehen von Shittests:
Jetzt geht’s ans Eingemachte. Wir wissen, was Shittests sind und wie man nicht darauf reagieren sollte. Aber wie reagiert man richtig? Hier sind einige bewährte Strategien, die dir helfen, Shittests souverän zu bestehen und dabei nicht dein Gesicht zu verlieren.

  1. Humor und Schlagfertigkeit:
    Humor ist eine der besten Waffen im Umgang mit Shittests. Er zeigt, dass du entspannt bist und dich nicht aus der Ruhe bringen lässt. Hier sind noch ein paar Tipps, wie du humorvoll reagieren kannst, ohne unhöflich zu wirken:

Wie man humorvoll reagiert, ohne unhöflich zu wirken:
Selbstironie: Lache über dich selbst. Das zeigt, dass du dich selbst nicht zu ernst nimmst und mit Selbstbewusstsein ausgestattet bist.
Übertreibung: Übertreibe ihre Aussage ins Lächerliche. So nimmst du ihr den Wind aus den Segeln.
Wortspiele und Witz: Nutze Wortspiele oder witzige Bemerkungen, um die Situation zu entschärfen.

Beispiele für schlagfertige Antworten:
Sie sagt: “Du siehst heute echt müde aus.” Du antwortest: “Ja, ich habe die ganze Nacht darüber nachgedacht, wie ich dich beeindrucken kann.”
Sie sagt: “Warum trägst du so ein altmodisches Hemd?” Du antwortest: “Vintage ist das neue Modern, wusstest du das nicht?”
Sie sagt: “Du bist echt klein für einen Mann.” Du antwortest: “Klein, aber oho – das Beste kommt eben in kleinen Verpackungen.“

  1. Gelassenheit bewahren:
    Gelassenheit ist das A und O im Umgang mit Shittests. Hier sind einige Techniken, um ruhig und souverän zu bleiben:
    Die Kunst, ruhig und souverän zu bleiben:
    Atme tief durch: Eine tiefe Atmung hilft dir, dich zu beruhigen und die Kontrolle zu behalten.
    Denke nach, bevor du sprichst: Nimm dir einen Moment Zeit, um nachzudenken, bevor du reagierst. So vermeidest du impulsive Antworten.
    Lächle: Ein einfaches Lächeln kann Wunder wirken und zeigt, dass du entspannt bist.

Techniken zum Stressabbau und zur Selbstkontrolle:
Meditation: Regelmäßige Meditation hilft dir, gelassener und fokussierter zu sein.
Sport und Bewegung: Körperliche Aktivität baut Stress ab und stärkt dein Selbstbewusstsein.
Positive Selbstgespräche: Erinnere dich daran, dass du in der Lage bist, jede Situation souverän zu bewältigen.

  1. Authentizität und Ehrlichkeit:
    Authentizität ist unverzichtbar. Wenn du ehrlich und direkt bist, zeigst du, dass du nichts zu verbergen hast und zu dir selbst stehst.
    Warum es wichtig ist, authentisch zu bleiben:
    Glaubwürdigkeit: Wenn du authentisch bist, wirkst du glaubwürdig und vertrauenswürdig.
    Selbstachtung: Ehrlichkeit und Authentizität stärken deine Selbstachtung und dein Selbstbewusstsein.
    Langfristige Attraktivität: Frauen schätzen Männer, die ehrlich und authentisch sind, weil das Vertrauen schafft und eine echte Verbindung ermöglicht.

Wie Ehrlichkeit und Direktheit als Stärke wirken:
Klare Kommunikation: Sprich klar und direkt aus, was du denkst. Das zeigt, dass du keine Angst hast, deine Meinung zu äußern.
Transparenz: Sei transparent und offen über deine Absichten und Gefühle. Das baut Vertrauen auf.
Grenzen setzen: Zeige, dass du deine eigenen Grenzen kennst und respektierst. Das ist ein Zeichen von Stärke und Selbstbewusstsein.

Beispiele für authentische und ehrliche Antworten:
Sie sagt: “Du bist ziemlich still heute.” Du antwortest: “Ja, ich genieße es, dir zuzuhören.”
Sie sagt: “Warum hast du kein teures Auto?” Du antwortest: “Ich investiere lieber in Erfahrungen und Erlebnisse als in materielle Dinge.”
Sie sagt: “Warum bist du noch Single?” Du antwortest: “Ich warte auf die Richtige und genieße die Reise dahin.“

Zusammengefasst:
Humor und Schlagfertigkeit: Nutze Humor, um die Spannung zu lösen und zeige, dass du entspannt bist.
Gelassenheit bewahren: Bleibe ruhig und souverän, indem du Techniken zur Stressbewältigung und Selbstkontrolle anwendest.
Authentizität und Ehrlichkeit: Sei authentisch und ehrlich, um Vertrauen aufzubauen und deine Glaubwürdigkeit zu stärken.

Wenn du diese Strategien anwendest, macht dich dieser souveräne Auftritt unwiderstehlich und respektabel.
Zusammenfassung und Wiederholung der Kernpunkte:
Wichtige Erkenntnisse und Tipps nochmal hervorheben:
Okay, fassen wir das Ganze nochmal zusammen und betonen die wichtigsten Punkte, die du aus dieser Folge mitnehmen solltest.
Verständnis von Shittests:
Shittests sind natürliche und oft unbewusste Herausforderungen, die Frauen nutzen, um die Authentizität und das Selbstbewusstsein eines Mannes zu prüfen.

Falsche Reaktionen vermeiden:
Verteidigung und Rechtfertigung lassen dich unsicher wirken.
Aggression und Ärger zeigen, dass du leicht aus der Fassung zu bringen bist.
Unterwürfigkeit und Unsicherheit signalisieren Schwäche.

Richtige Reaktionen anwenden:
Humor und Schlagfertigkeit zeigen, dass du entspannt und selbstbewusst bist.
Gelassenheit bewahren hilft dir, ruhig und souverän zu bleiben.
Authentizität und Ehrlichkeit stärken dein Profil als glaubwürdiger und vertrauenswürdiger Mann.

Jetzt liegt es an dir. Du hast das Wissen und die Werkzeuge, um Shittests nicht nur zu bestehen, sondern sie zu deinem Vorteil zu nutzen. Denke in schwierigen Situationen daran, dass diese Tests eine Gelegenheit sind, dein wahres Selbst zu zeigen und dein Selbstbewusstsein zu stärken. Übe diese Strategien in deinem täglichen Leben, sei es bei Dates, in Gesprächen oder bei anderen sozialen Interaktionen. Je öfter du sie anwendest, desto natürlicher und cooler wirst du dabei.

Nimm dir nach jeder Interaktion ein paar Minuten Zeit, um darüber nachzudenken, wie du reagiert hast. Warst du defensiv oder gelassen? Hast du Humor genutzt oder bist du wütend geworden? Diese kleinen Reflexionen helfen dir, deine Reaktionen kontinuierlich zu verbessern. Schreibe deine Gedanken und Erlebnisse auf, um deine Fortschritte zu verfolgen und daraus zu lernen.

Sei mutig und authentisch. Sei der Mann, der du wirklich bist, ohne dich zu verstellen oder zu verbiegen. Selbstbewusstsein und Authentizität sind deine größten Stärken. Frauen respektieren und schätzen Männer, die ehrlich und direkt sind und sich nicht scheuen, zu sich selbst zu stehen.

Das Bestehen von Shittests ist ein kontinuierlicher Lernprozess. Niemand wird über Nacht perfekt darin. Wie so oft brauchst du wieder mal Übung, Geduld und die Bereitschaft, aus Fehlern zu lernen. Jeder Shittest, den du bestehst, stärkt dein Selbstbewusstsein und deine sozialen Fähigkeiten.

Ich hoffe, diese Folge hat dir wertvolle Einblicke und praktische Tipps gegeben.

„Frauen sind da,um geliebt, nicht um verstanden zu werden“ Oscar Wilde

Mehr Episoden

Hate: Gelassenheit im Sturm der Kritik – #171

Wie du persönliche Angriffe überwindest und innere Stärke findest Hey zusammen, willkommen zu einer neuen Episode unseres gemeinsamen Weges zu innerer Stärke. Heute beschäftigen wir

Beginne Deine Reise​

Fühlst du dich von gesellschaftlichen Erwartungen eingeschränkt? Es ist Zeit, diesen Zyklus zu durchbrechen. Ich biete dir die Chance, auf eine Reise der Selbstfindung und Echtheit zu gehen. Beginne mit einem unverbindlichen Beratungsgespräch und entdecke, wie du dein Leben mit Sinn und Zweck füllen kannst.

Design ohne Titel - 2024-02-17T010458.315

Bleib auf dem Laufenden!

Abonniere Nikos Newsletter für exklusive Tipps und Updates direkt in Dein Postfach.

Mein Newsletter informiert dich über Kurse, News, neue Workshops,  Persönlichkeitsentwicklungen und Ratschläge zu Selbstbewusstsein Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statischer Auswertung und Widerruf findest du in meiner Datenschutzerklärung.