Vol. 82 – Ziele setzen

Teile die Episode mit deinen liebsten

Deine Ziele bestimmen Deinen Erfolg.

Kennst du deine Ziele? Hast du jemals einen klaren Blick darauf geworfen, was du im Leben erreichen möchtest? Oder sind sie nur vage Vorstellungen, die irgendwo in den Tiefen deines Geistes schlummern? Lass uns in dieser Folge darüber sprechen, wie wichtig es ist, nicht nur Ziele zu haben, sondern sie auch konkret zu definieren. Ziele sind wie Sterne am nächtlichen Himmel. Sie leuchten weit oben und geben uns Orientierung. Aber wenn wir nicht wissen, welchen Stern wir ansteuern wollen, werden wir in der Dunkelheit umherirren. Deshalb ist es entscheidend, unsere Ziele klar zu erkennen und ihnen eine klare Form zu geben.

Die Frage ist: Wie machst du das? Wie setzt du dir Ziele, die nicht nur inspirierend, sondern auch erreichbar sind? Hier sind ein paar Gedanken, die dir helfen könnten:

Selbstreflexion: Nimm dir Zeit für dich selbst. Finde einen ruhigen Ort, an dem du über deine Träume nachdenken kannst. Was macht dich wirklich glücklich? Welche Leidenschaften treiben dich an? Schreib sie auf, egal wie groß oder klein sie erscheinen mögen.

Konkretisierung: Wenn du weißt, was dich antreibt, mache es konkret. Statt “Ich möchte fit werden” könntest du sagen “Ich werde dreimal pro Woche ins Fitnessstudio gehen und meine Ernährung umstellen, um meine Gesundheit zu verbessern.” Je spezifischer, desto besser.

Visualisierung: Schließe die Augen und stell dir vor, wie es ist, dein Ziel zu erreichen. Spüre die Emotionen, die damit verbunden sind. Wenn es sich gut anfühlt, bist du auf dem richtigen Weg. Die Vorstellungskraft ist ein mächtiges Werkzeug, um deine Ziele zum Leben zu erwecken.

SMART-Methode: Vielleicht hast du schon von dieser Methode gehört. SMART steht für spezifisch, messbar, erreichbar, relevant und zeitgebunden. Deine Ziele sollten all diese Kriterien erfüllen. Zum Beispiel: “Ich werde in den nächsten sechs Monaten 10 Kilo abnehmen, indem ich meine Ernährung überwache und regelmäßig Sport treibe.”

Formulierung in der Gegenwart: Stell dir vor, du hast deine Ziele bereits erreicht. Sprich darüber, als ob es bereits Realität ist. Verwende positive Formulierungen wie “Ich bin”, “Ich habe” oder “Ich erreiche”. Indem du deine Ziele in der Gegenwart formulierst, sendest du positive Energie aus und programmierst dein Unterbewusstsein auf Erfolg.

Teile deine Ziele: Manchmal können wir in unserer eigenen Welt gefangen sein und uns von unseren Zielen entfremden. Teile deine Ziele mit vertrauenswürdigen Freunden oder Familienmitgliedern. Sie können nicht nur als Unterstützung dienen, sondern dich auch zur Rechenschaft ziehen, wenn du von deinem Weg abweichst.

Handle und passe an: Setze klare Schritte, um deine Ziele zu erreichen. Handele täglich in Richtung deiner Träume. Sei flexibel und bereit, deine Pläne anzupassen, wenn sich Hindernisse ergeben. Der Weg zu den Zielen ist oft nicht linear, aber das bedeutet nicht, dass du aufgeben sollst.

Denke groß: Erlaube dir, über den Tellerrand hinauszublicken und dir vorzustellen, was du wirklich im Leben erreichen möchtest. Du hast die Kraft, dir eigene Ziele zu setzen und sie zu erreichen. Lass dich nicht von alten Überzeugungen oder Zweifeln einschränken. Glaube an dich selbst und an deine Fähigkeit, Großartiges zu erreichen.

Denke daran, dass Ziele nicht nur entfernte Träume sind. Sie sind lebendige, greifbare Ziele, die du mit Entschlossenheit, Fokus und einer positiven Einstellung erreichen kannst. Sei geduldig mit dir selbst, feiere deine Fortschritte und lerne aus Rückschlägen. Jeder Tag ist eine neue Gelegenheit, deinen Träumen einen Schritt näher zu kommen.

Ich hoffe, diese Folge hat dir geholfen, deine Sichtweise auf Ziele zu erweitern und dich dazu inspiriert, mutig zu träumen. Viel Spaß beim Setzen und Erreichen deiner Ziele. Denk immer daran, dass du alles schaffen kannst, was du dir vornimmst – Dein Niko

Folge mir auf Instagram: https://www.instagram.com/niko_nees/

Website: www.niko-nees.de

Online-Coaching: info@niko-nees.de
(Unser Erstgespräch ist immer kostenlos)

HÖRERFRAGEN IM PODCAST
Stelle mir anonym Deine Frage und werde Teil von Mann sein Podcast: https://www.speakpipe.com/mann_sein_podcast

Mehr Episoden

Vertrauen: ein Handschlag unter Seelen- #165

Wie Vertrauen als unsichtbarer Klebstoff Beziehungen stärkt und selbst in den größten Stürmen Halt bietet. Herzlich willkommen zu einer neuen Episode, in der wir herausfinden,

Beginne Deine Reise​

Fühlst du dich von gesellschaftlichen Erwartungen eingeschränkt? Es ist Zeit, diesen Zyklus zu durchbrechen. Ich biete dir die Chance, auf eine Reise der Selbstfindung und Echtheit zu gehen. Beginne mit einem unverbindlichen Beratungsgespräch und entdecke, wie du dein Leben mit Sinn und Zweck füllen kannst.

Design ohne Titel - 2024-02-17T010458.315

Bleib auf dem Laufenden!

Abonniere Nikos Newsletter für exklusive Tipps und Updates direkt in Dein Postfach.

Mein Newsletter informiert dich über Kurse, News, neue Workshops,  Persönlichkeitsentwicklungen und Ratschläge zu Selbstbewusstsein Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statischer Auswertung und Widerruf findest du in meiner Datenschutzerklärung.