Folge 14: Tinder „Klaus der Gärtner“

Folge 14: Tinder „Klaus der Gärtner“

„Wenn Du eine Kartoffel wärst, wärst Du eine Süßkartoffel.“ Nein, in der Folge „Tinder – Klaus der Gärtner“ geht es nicht um die schlechtesten Anmachsprüche aller Zeiten.😃

Du erfährst, wie Du als Kartoffelsack Matches bekommst und lernst Klaus den Gärtner kennen. Ich verrate Dir, was Tinder mit der nächsten Dosis Egodroge zu tun hat. Du solltest Dich nicht zum „Dealer“ oder Abhängigen dieser Droge machen. 

Mann sein bedeutet, im echten Leben für Deine Ziele einzustehen und für Dich. Im zweiten Teil dieser Folge schauen wir uns deshalb gemeinsam an, wieso Du mit dem nötigen Setting und der richtigen Geduld keine Dating-App mehr brauchst. Besser im echten Leben wieder Situationen schaffen und angreifen.

Egodroge Tinder

Gegen Onlinedating spricht natürlich erstmals nichts. Zu oft stumpft uns stundenlanges Swipen ab und macht uns blind für die naheliegenden Situationen des Alltages. Gerade solche oberflächlichen „Dating-Apps“ haben mehr mit Konsum zu tun als mit echtem Kennenlernen. Die Ausstrahlung einer Person ist ein Gesamtbild aus Bewegung, Duft, Sprache etc.. Dies alles kann nicht auf ein Bild reduziert werden. Wenn Du an Deiner Ausstrahlung arbeitest und mit Dir im reinen bist, entwickelst Du eine ganz natürliche Anziehung. Es wird passieren, was passieren soll. Vertraue auf den natürlichen Lauf der Dinge.

Natürlich habe ich Tinder und Co auch schon ausprobiert, jedoch ist für mich klar: Was ist es für ein positives Gefühl, wenn Du Dich im echten Leben traust und eine Frau ansprichst. Es ist unsere eigene Angst vor möglicher Ablehnung oder den Gedanken „der anderen“ die uns häufig blockiert. Vollkommen unbegründet.

Mit meinem Podcast Mann sein möchte ich u.a genau dies erreichen: wieder selbstbestimmter zu leben und sich nicht dem permanenten Druck aussetzen, anderen gefallen zu wollen.

Mann sein Podcast mit Niko, jeden Freitag eine neue Folge auf den gängigsten Streamingportalen.

Hier findest Du mich auf Instagram: https://www.instagram.com/mann_sein_podcast/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.