Schlagwort: Podcast Mann sein

Vol. 52 – Ansprechangst

Gib Dir nicht selbst einen Korb! Viele von uns haben Probleme auf einen fremden Menschen zuzugehen. Die Angst vor Zurückweisung oder einer „Blamage“ sitzt tief. Aber können wir uns denn wirklich blamieren, wenn wir wertschätzend auf jemanden zugehen? Ich behaupte nein – wir können nur gewinnen. Wenn Du einer anderen Person Deine Wertschätzung in Form…
Weiterlesen

Vol. 51 – Umgang mit Körben

Jeder Korb ist ein Orden für Deinen Mut Wie gehst Du mit Körben um, warum solltest Du Dich davon nicht beeindrucken lassen und wieso solltest Du niemanden „ghosten“ – darum geht es in dieser Folge Mann sein. Ich war wieder auf Frankfurts Straßen unterwegs und habe die Frankfurter nach ihren Erfahrungen dazu gefragt. Nebenbei verrate…
Weiterlesen

Vol. 49 – Date

Damit Deine einzigen Dates keine Updates sind. Worauf solltest Du bei einem Date achten? Was kannst Du falsch machen, kannst Du bei der richtigen Person überhaupt etwas falsch machen? In dieser Folge schauen wir uns gemeinsam an, wie Du bei einem Date punktest. Ich habe dazu auch die Ladies auf Frankfurts Straßen gefragt. Was sagen…
Weiterlesen

Folge 39: Du bist, was du isst

Mann sein Podcast beschäftigt sich mit Persönlichkeitsentwicklung und wie ihr es bereits bestens wisst, bestimmt unser Innen über uns Außen. Es ist nun aber auch so, dass unser Außen auf unser Innen Einfluss hat oder anders: Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper. Wenn wir uns körperlich z.B. schlapp fühlen, wird sich das auch…
Weiterlesen

Folge 38: Angst

Angst ist eine unserer Grundemotionen, genau wie Freude oder Wut. Welche Funktion hat Angst? Sie lässt uns vorsichtig und aufmerksam werden oder flüchten. Im Zustand von Angst mobilisieren wir unsere Kraftreserven. Jeder von euch kennt sicher die typischen Symptome bei Angst: unser Puls wird beschleunigt, wir schwitzen mehr, unser Herz klopft und vielleicht zittern wir…
Weiterlesen

Folge 37: Die Kraft der Wiederholung

Wiederholungen beinhalten für uns zwei grundlegend verschiedene und sehr wichtige Botschaften. Sie zeigen uns destruktive Muster, die wir verändern können und sie zeigen uns Potenziale, die wir entfalten dürfen. Darin liegt die Kraft der Wiederholung. Der Mensch wird, wie Du es nach dem Hören dieses Podcast bereits bestens weißt, zum Großteil von seinem Unterbewusstsein gesteuert.…
Weiterlesen

Folge 36: Gewohnheiten

Zunächst einmal haben Gewohnheiten natürlich auch eine wertvolle Funktion: Sie nehmen uns  30-50 Prozent der täglichen Entscheidungen ab und sind quasi unser Navigationssystem durch den Tag. Es geht also nicht darum keine Gewohnheiten zu haben, sondern die richtigen. Wie schaut bei mir der Morgen aus? Alexa weckt mich täglich um 05:30 Uhr, dann sage ich…
Weiterlesen

Folge 35: Inneres Kind

Wenn man irgendetwas im Leben nachhaltig verändern möchte, dann geht es aus meiner Erfahrung genau an dieser Stelle los, beim Fundament. An einem Blick auf unser Inneres Kind kommen wir also nicht vorbei. Ich hätte den Podcast auch mit dem inneren Kind starten können natürlich, jedoch finde ich es an dieser Stelle tatsächlich passender. In…
Weiterlesen

Folge 34: Vorbilder

Wenn man Kinder nach ihrem Vorbild befragt, nennen laut einer repräsentativen Umfrage knapp 46 Prozent ihre Eltern. Die wirklichen Vorbilder sind meist in unserem näheren Umfeld zu finden. Lernen durch Beobachtung beschreibt die sozial-kognitive Lerntheorie nach Albert Bandura. Wir schauen uns bei anderen unser eigenes Verhalten ab. Dies erfolgt wieder einmal sehr oft auch unbewusst.…
Weiterlesen

Folge 33: Vertrauen

Heute geht es um ein Thema, welches unser gesamtes Leben und jede einzelne Beziehung beeinflusst: Unser Vertrauen bzw. Urvertrauen. Zunächst ist es auch ein Zeichen Deines Vertrauens, dass Du Dir diesen Podcast hier anhörst. Ich will Dir dafür meine Wertschätzung ausdrücken und versichere Dir, Dieses Vertrauen werde ich auch in dieser Folge nicht enttäuschen. Wenn…
Weiterlesen